Andrea Berg: Unfall-Schock! Drama um Leben und Tod!


Adrea Berg, wir kennen den beliebten Schlager-Star
eigentlich nur als gut gelaunten, glücklichen Menschen. Das ihr Leben aber auch schlimme Schattenseiten
hat kommt jetzt herraus! Gegenüber der „Freizeitwoche“ machte
sie nun ein schockierendes Geständnis. 2011 hatten ihre Eltern einen schweren Verkehrunfall,
kurz darauf verstarb sogar ihr Vater! Um Ihre Mutter musste sie damals monatelang
bangen, sie schwebte lange zwischen Leben und Tod! Schrecklich. Offene Brüche, eine Lungenquetschung, Rippenprellungen,
etliche Operationen, danach sollte eine Reha folgen. Andrea Berg wollte hier ein Zeichen setzen
und holte ihre Mutter zu sich nach Hause um sie dort zu pflegen! „Viele haben gesagt: ‚Das geht nicht. Sie muss sich jetzt an den Reha-Plan halten,
weil sie nicht allein auf Toilette gehen kann und gewachen werden muss. Wer soll das machen?’“ Aber Andrea Berg ist gelernte Krankenschwester
und ihre Antwort war: „Ich!“ Andrea Berg holte sich Hilfe, ihre beste Freundin
und ihre Tochter unterstützen sie aufopferungsvoll. Ihre Tochter schlief sogar neben ihrer Oma
um reagieren zu können sollte in der Nacht etwas sein. Auch wenn alle oftmals am Rande der Erschöpfung
waren, der Kampf hat sich gelohnt! Die Dankbarkeit ihrer Mutter entschädigte
sie für alles. Helga Zellen kann inzwischen wieder lachen. Die 74-Jährige hat sich dank ihrer Tochter
wieder ganz erholt und arbeitet sogar im familieneigenen Hotel „Sonnenhof“ mit.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *